SWISS JEWELS - 100% SWISS MADE

Ringgrössen

Wie bestimme ich meine Ringgrösse?

Beachten Sie bitte folgende Punkte vor der Messung:

  • Messen Sie die Ringgrösse an der Hand, an der Sie den Ring tragen werden.
    Die Finger der linken und rechten Hand sind oft unterschiedlich breit.

  • Im Laufe des Tages verändert sich oft der Fingerumfang. Am Morgen sind Finger meist schmaler als abends.

  • Die Temperatur hat Einfluss auf den Fingerumfang. Während den kühlen Tagen sind die Finger gewöhnlich schmaler als an heissen Sommertagen.

 

Ermitteln Sie Ihre Ringgrösse mit oder ohne Ring

Wenn Sie bereits einen passenden Ring besitzen, messen Sie mithilfe eines Lineals den Innendurchmesser, also den Abstand zwischen den Innenkanten. Aus der untenstehenden Tabelle können Sie sodann die Ringgrösse Schweiz/Deutschland ablesen.

Alternativ können Sie die Grösse auch mit einem Papierstreifen, Faden oder Schnur bestimmen. Schneiden Sie dazu ein Stück Papier oder Faden mit ca. 10 cm Länge zu. Wickeln Sie das Stück um den Finger und markieren Sie die Stelle, wo sich die beiden Enden überschneiden. Messen Sie nun das Stück bis zur Markierung. Bei einer Länge von 54 mm handelt es sich um die Ringgrösse 54.

Ringgrössen-Tabelle

Durchmesser Innen Ringgrösse Schweiz/Deutschland (Umfang in mm) Ringgrösse Frankreich Ringgrösse Grossbritannien Ringgrösse Japan
15,3 mm 48 8 I 1/2 7,8
15,6 mm 49 9 J 8,8
15,9 mm 50 10 K 9,7
16,2 mm 51 11 K 1/2 10,7
16,6 mm 52 12 L 1/2 11,6
16,9 mm 53 13 M 1/2 12,6
17,2 mm 54 14 N 13,6
17,5 mm 55 15 O 14,5
17,8 mm 56 16 P 15,5
18,1 mm 57 17 P 1/2 16,4
18,5 mm 58 18 Q 1/2 17,4